Geschichte

Vereinsorgane von 1982 bis 2016 >>

RRCB.pdf

RADRENN CLUB BERN

Der im Jahre 1933 gegründete Radrenn Club Bern (RRCB) besteht
aus über 220 Mitgliedern, Tendenz steigend. Nach der Blütezeit
der Neunziger-Jahre und einer längeren Dürre-Periode ist der
Schweizer Radsport seit einigen Jahren zurück auf Medaillenkurs.
Unser Verein leistet die Basisarbeit für die Profis von morgen und
für die Feierabend-Profis von heute.

Vor allem in der Region Bern, wo mit David Loosli und Fabian Cancellara zwei Einheimische für positive Schlagzeilen sorgen. Auch für Marc Hirschi waren wir der Heimatverein. Der Radrenn Club Bern ist bemüht, eine Reihe von Unterstützungsmöglichkeiten zu bieten und somit die Freude am Radrennsport weiter voranzutreiben.

Da jedoch nicht jeder Radsportfan selbst zum Profi werden kann oder möchte, bieten wir natürlich auch unseren Freizeitsportlern eine breite Palette an. Im BÄRETeam «Hobby» kann sich ein Mitglied ein Angebot aussuchen, das er oder sie gern machen würde und das genau auf seine oder ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Schau doch mal rein in unsere Tätigkeiten und Angebote:

Future «Juniors&Kids» by RRC Bern
MTB und Road-Trainingsfahrten mit Technikschulung, Fahrtspielen und Rennbegleitung.

«Ambitionierte» by RRC Bern
Strassentrainings und Ausfahrten (inklusive Technikschule und Fahrtspielen) zur Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Technik.

BÄRETeam «Hobby» by RRC Bern
Trainingsfahrten und Tagestouren mit Rennrad und MTB in moderaten Tempi zur Verbesserung von Ausdauer, Kraft und Technik.

Siehe dazu die detaillierten Programme auf unserer Webseite. Hast Du Lust darauf bekommen, Dein Rad wieder aus dem Keller zu holen und Deine Leidenschaft auf die Strasse zu bringen? Dann melde Dich bei uns, wir freuen uns auf Dich!