RRCB triumphiert am Weyerli Kids Cross

Am vergangenen Wochenende starteten einige RRCB Kids am Weyerli Cross.
In den Kategorien 2012-2014 und 2008-2011 kämpften sie um Positionen.

Bei den Kleinen überraschte Louis Stoffel als jüngster im Teilnehmerfeld mit einem sensationellen 2. Rang. Auch Jump-Spezialist Marvin Brudermann brilliert mit einem 7. Platz
Die Überraschung war allerdings Jessica Balsiger. Mit ganz normalen Pedalen zeigte sie den Jungs wie man Velo fährt und wurde schnellstes Mädchen und klassierte sich unter den Jungs auf dem 13. Platz. Auch Hanna Kobel mit jüngstem Jahrgang schlug sich ausgezeichnet.

In der Kategorie der älteren Kids war Joel Stoffel nicht zu halten.
Als Neuling auf der Strasse holte er sich in den Dienstagtrainings die nötige Stärke, um sogar den Vorfahrer mit E-Bike in die Schranken zu weisen. Er landete einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Knapp dahinter schrammte Luis Haar an den Podestplätzen vorbei. Mit dem 4. Platz darf er dennoch zufrieden sein. Auf dem guten 8.Rang reihte sich Tonio Lietz ein und gleich dahinter Jael Meier.

Der RRCB gratuliert den jungen Sportlern zum guten Gelingen am Weyerli Cross, Bravo!
Lexä