Gelungeren Saisonstart von Marc Hirschi

Marc Hirschi startet in Frankreich in die neue Strassensaison 2020. An der Tour de la Provence Mitte Februar sprintete Marc schon auf der ersten Etappe auf den 9. Rang. Er beendete die viertägige Rundfahrt auf dem 52. Gesamtrang. An der darauf folgende Rundfahrt Tour des Alpes Maritimes et du Var musste Marc leider nach der zweiten Etappe aufgeben.